Ritterkreuzträger Erich Peter
Oberfeldwebel, Schlachtflieger

Deutsches Kreuz in Gold am 27.11.194228.09.194105.08.1941

Erich Peter wurde am 19.09.1920 in Wehlau/Ostpreußen geboren.
Er erhielt als Unteroffizier und Flugzeugführer in der Stabsstaffel des Stuka-Geschwaders 2 "Immelmann" am 22.07.1943 das Ritterkreuz.
Erich Peter fiel am 25.04.1945 bei Rheinsberg (Mark Brandenburg, bei Berlin) als Oberfeldwebel und Flugzeugführer einer Fw 190 im Stab der II. Gruppe des Schlacht-Geschwaders 151 im Kampf mit sowjetischen Jägern. Die Beisetzung erfolgte am 28.04.1945 in Rheinsberg.

EHRE SEINEM ANDENKEN - GOTT GEBE IHM DIE LETZTE RUHE

Nedstat Basic - Free web site statistics